Dienstag, 27. September 2011

Aufsteigen zum Runterkommen...

war das Wochenthema im Kleinwalsertal. Zu Beginn mit ordentlich Neuschnee und später mit allertollstem Spätsommerwetter.

Mit Murmeltieren und Gemsen, Bergbesteigungen und Gratwanderungen.
 Und das ganze im wunderbarsten Hotel weit und breit. 

 
Eine herrliche Woche mit riesigem Erholungsfaktor. Die Panoramasauna mit Bergblick, das leckere Essen, die grandiosen Desserts und die Nachsauna-Liegenschaukelei halfen dabei ungemein. Und natürlich die tägliche Kraxelei, dem Herren Bergführer sei Dank. Mal schauen, wie lange die Bergkäsevorräte im Kühlschrank reichen. Vielleicht muss ich bald wieder Nachschub holen :)

Kommentare:

  1. willkommen zurück. das sieht ja wunderwunderschön aus auf deinen bildern. ich hoffe, die erholung hält so lange wie möglich an und der käse auch ;)

    AntwortenLöschen
  2. Da werde ich auch gleich ganz fern-erholt. Wunderschön sieht das aus. Schade, dass die gute Luft nicht aus dem Bildschirm kommt...

    Hach! Hannah

    AntwortenLöschen