Samstag, 19. Februar 2011

Apfel-Kirsch mit Wärme drin

Geht es Euch auch so, dass Ihr Euch bei diesen Temperaturen nahezu jeden Morgen verschätzt? Die paar Tage mit Temperaturen über 10 Grad haben wirklich Appetit gemacht auf Frühling und dann jetzt wieder diese Morgenkälte. Brrrr.

Auf jeden Fall sprach ich ja schon einmal die 10 kg Kirschkerne an, die sich im fijnen Haushalt eingeschlichen haben. So denn, hier also die ersten Wärmekissen mit Apfel drauf und Kirschen drin, in orange und lecker pink. Grün ist auch schon zugeschnitten, wollte aber lieber zurück ins Schränkchen.


Innen gefüllt mit einer ordentlichen Portion (400gr. müssten es schon sein) Kirschkernen in einem extra Säckchen (öhm, hier in weiß auf weiß etwas schlecht erkennbar. Ups.)


Ist vielleicht ein bisserl pingelig, aber zum Verschließen gibt es einen Klettverschluss, die Hotelverschlüsse mag ich nicht so gerne, das ist so ein Gefummel.


Alle Achtung vor den ersten Sommertaschennäherinnen, dazu fehlt mir noch die Phantasie. Ich warte lieber auf meine neuen Winterstiefel :)

Heute abend gibt es dann wieder ein wenig fijnen Basar, die Nähzeitschriften müssen weiter dezimiert werden. Wer noch nach Ottobres sucht, kann gerne später noch einmal schauen.

Kommentare:

  1. ich schleiche auch noch um verlockend reduzierte wintertiefel rum, will aber eigentlich frühling und da gibts ja auch schon feine modelle...hm. die qual der wahl.

    schöne wärmekissen!

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Stiefel. Auch die Säckchen sind sehr fijn. Wie immer :-). Schöne Grüße aus der verschneiten Provinz.

    AntwortenLöschen