Montag, 12. Oktober 2009

12 von 12 im Oktober

So, nachdem ich den 12. im September leider verschlafen habe (im Sinne des 12 von 12), geht es im Oktober weiter. Allerdings ist es gar nicht so einfach, 12 nette Bilder an einem ziemlich normalen Arbeitsmontag, an welchem sich Meetings und Vorbereitung zu Meetings und Nachbereitung vergangener Meetings abwechseln, zu verknipseln.... nun denn, essen und trinken muss der Mensch ja immer, und das sind ja immer dankbare Motive :)

Morgen, vorne rechtes. Sehr urban irgendwie.


Das obligatorische Bild vorne links Bild, auch urban, aber mehr regnerisch.


Morgenkaffee mit Espresso aus selbstgerösteten Bohnen aus selbstgekauftem Becher (von hier).


Der Stoffkorb quillt und will bearbeitet werden. Am Wochenende dann.


Diese kleinen Dreckschleudern wurden gestern ausreichend ausgeführt, die Folgen sind heute noch zu spüren. Bei dem Ausführern. Also der Ausführerin. Aua.


Ein Umschlag der Firma Popshots. An mich persönlich. Hm. Beängstigend. Es kam noch schlimmer. Inhalt:
3D-Karten: Ihr Besonderer Weihnachtsgruß mit Erinnerungswert ..... Machen Sie den Test: Stellen Sie die Schneekugelkarte (siehe oben) einfach auf Ihren Schreibtisch und warten die Reaktionen Ihrer Kollegen ab ....

Die kennen meine Kollegen nicht...


Meditatives Salatkauen am Mittag (bevor der Pizzaservice kam)


Essen da. Agenturklischee.


Manche Menschen machen wirklich lustige Dinge. Denken sie. Und tun sich weh dabei....


Irgendwie finde ich es sinnlos, für die kurze Verweildauer der Bekleidung im Fitnesstempel-Spind mehrere Minuten in Aufhängungen zu investieren. Das gleiche Argument lässt sich auch prima beim Kleiderschrank anwenden.


Aufgrund dieses netten Angebots wurden pronto abgebildete Schnipsel aka Taschenzuschnitt ausgemessen.


Bisserl Wohnung glotzen macht ja jeder gerne, oder? Gut ist, wenn man eine Perspektive im Schlafzimmer findet, die den obligatorischen Pax gänzlich unsichtbar macht. Hah!

Kommentare:

  1. nette bilder!
    euer schlafzimmer ist ja sehr hübsch, die nachtische sind super!

    liebe grüße
    anneke

    AntwortenLöschen
  2. hallo,

    dankeschön, wir schlafen da auch gerne! die nachtische sind backenzähne von hier

    AntwortenLöschen