Sonntag, 2. Oktober 2011

Sonntagssüßes, zitroniges Joghurteis

So, die Eismaschinen ist eingeweiht und das Ergebnis ausgesprochen lecker! Bei dem späten Sommerglück kann man im Oktober ja die Eisproduktion durchaus noch einmal anwerfen, ne? Es gab ein Joghurteis, ähnlich diesem Rezept hier, und die neue Erfahrung, Kondensmilch sahneähnlich aufzuschlagen, sofern sie kalt genug ist. Statt normalen Joghurt habe ich Zitronenjoghurt genommen und ein wenig Zitroenverbene zur Dekoration.


Die Kondensmilch ist eine echte Alternative zur sonst gebräuchlichen Sahne, und Zitronenjoghurt ist schön frisch-lecker. Und wenn man dann noch eine ordentlich Portion Himbeersauce untermischt, sieht das ganze (in Benutzung) so aus...


Das ganze trägt übrigens ganz hervorragend zur Regeneration nach sonntaglichen Läufen bei, man muss nur ganz fest dran glauben :)

Als nächstes wage ich mich dann wohl ans Kürbiseis, da bin ich echt gespannt, ob das was wird

Und jetzt geht es raus in den Garten, vielleicht ein bisschen Rasen mähen, vielleicht ein bisschen mehr im Liegestuhl lümmeln und das neue Buch verschlingen. Ich wünsche einen wundervollen Sonntag allerseits!

Kommentare:

  1. mhhh.... sieht köstlich aus! Und ja, bei dem Wetter ist Eis durchaus erlaubt ;-)
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. oh du hast jetzt eine eismaschine? ich muss dir unbedingt mein eisbuch zeigen! und kürbiseis? klingt super. und deine zitronige kreation auch. und das mit der kokosmilch geht echt? auch für mich neu und inspirierend :) ja, sonne satt auch hier! bis bald*

    AntwortenLöschen
  3. irgendwie hab ich immer so eine hemmschwelle, wenn ich in rezepten kondensmilch lese - aber wenn ich hier deine köstlichen ergebnisse sehe und höre ... sollte ich ihr mal wieder eine chance geben! darf ich mal fragen, was für eine eismaschine du hast? ist das so ein topf-vorkühlen-und-die-maschine-rührt-nur oder ein die-maschine-macht-alles-ding? ersteres passt nämlich nicht in unseren tiefkühler und zweiteres denke ich mir, ist seeehr groß, oder? vielleicht gibt es ja inzwischen ein praktisch und kleingerät und ich weiß noch nichts davon :) liebe grüße und schön, dass du dabei bist!

    AntwortenLöschen
  4. Das Eis sieht total lecker aus! Leider hat sich bei uns die Sonne
    verkrümelt :(
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde jetzt gerne das Kürbiseis sehen und probieren. Zeig mal!

    AntwortenLöschen
  6. Frau Montag, danke für den Stups, da haben Sie Ihr Kürbiseis :)

    AntwortenLöschen