Montag, 22. November 2010

Advent II / Zwei-Minuten Adventsgebastel

Nachdem das Frollein gestern den passendes Begriff "Adventsrinde" in Spiel gebracht hat, gibt es heute also "Adventsscheiben". Und zwar die schnellsten überhaupt. Los gehts:

1. Vier Baumscheiben (hier ist es Birke, habe ich im Pflanzenladen gefunden) besorgen. Der Durchmesser ist eigentlich egal, sollte nur irgendwie zur Kerze passen. Also kleine Baumscheibe > kleine Kerze, große Baumscheibe > große Kerze.


2. Vier Kerzen draufstellen. Den Vorschlag von Katrin fand ich super, nämlich von unten einen Nagel durchzuschlagen. So hat man einen festen Piekser und stabile Kerzen. Heißkleber fällt für solche Basteleien weg, denn die Kerze müssen ja hin und wieder ausgewechselt werden.


3. Und jetzt das Moos. Einfach eine Mooswurst zurechtzupfen und um die Kerze rum drappieren. Wichtig beim Moos in Verbindung mit Kerzen ist, dieses regelmäßig gegen frisches auszutauschen. Es trocknet doch relativ schnell und dann kann es brenne. Denke ich.


4. Und nun eine hübsche Reihe bilden. Wer es sehr schlicht mag, ist jetzt eigentlich schon fertig. Ich könnte mir die Adventsscheiben übrigens auch als Tischdeko fürs Weihnachtsessen gut vorstellen. Es muss ja nicht immer der silberne Lüster sein...


5. Und jetzt ein wenig optionale Opulenz. Wer möchte kann die Kerzen noch mit einer Kordel umwickeln und im Moos ein paar Minikugeln versenken. Dafür darf man dann eventuell noch eine Extra-Minute veranschlagen :)

Kommentare:

  1. gefällt mir (auch) total gut ... jetzt weiß ich aber nicht, was ich zuerst nachbasteln soll :( erstmal gucken, was ich hier an material überhaupt bekomme ... liebe wochenstartgrüße! katrin

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Idee ist ja toll! Mensch, da komm ich jetzt richtig ins Schwanken, wo wir doch dieses Jahr den Adventskranz aufgrund der kleinen Patschehändchen vom Mäuschen "ausfallen" lassen wollten...

    AntwortenLöschen
  3. Äußerst hübsch ihre gefesselten Kerzen!

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Ganz ganz tolle Idee. Ich brauch dringend Birken-Stämmchen. Dringend! Ach, und Bettina, guck mal auf meinen Blog. Ich wäre zu tiefst beleidigt, wenn du nicht mitmachst ;) Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. ...sehen sehr schick aus, die birken kerzis. Und so "nordisch"!

    liebe Grüße,
    Rose

    AntwortenLöschen
  6. Super! Vielleicht... wenn ich noch *Baumstamm* auftreiben kann... ;o)

    AntwortenLöschen
  7. habe mich gerade durchs web gegoogelt, da ich noch eine inspiration für meinen adventskalender gesucht habe. habe sie jetzt =) muss nur mal schauen ob ich das material heute abend noch schnell irgendwo bekommen 8-)

    AntwortenLöschen