Mittwoch, 30. Dezember 2009

Nachweihnachtliche Wichtelpost, gerade passend

Manchmal ist man nicht so clever. Wenn man sich beispielsweise die Wichtelpost ins Büro schicken lässt (weil sie dort mit Sicherheit entgegengenommen wird), das aber irgendwie vergisst und daheim immer erwartungsvoll in den Briefkasten glotzt.



Naja, jetzt ist also auch meine Wichtelpost von der lieben Lena zuhause eingetroffen bzw. wurde sie gestern bei einem Büro-Kurzbesuch entdeckt. Und besser hätte das Timing auch nicht sein können, denn wer den ganzen Tag im strömenden Regen "Dinge erledigt" (macht Ihr das eigentlich auch alle gerade?), der kann die Dosis Tee und Trinkschoko bestens vertragen! Der Max wird heute gebastelt und die Kekse sind bereits vertilgt! Dankeschön liebe Lena! Und Danke an Caro für die Wichtelorganisation! Freue mich schon aufs nächste Jahr!

Kommentare:

  1. Liebe Bettina, vielen vielen Dank für dein Wichtelgeschenk, das ist soooooo unbeschreiblich schön und mit so viel Liebe gemacht :) ich bin wirklich begeistert :) Danke danke danke :)

    AntwortenLöschen
  2. Juche, liebe Franzi, da bin ich aber froh! Hach, das ist wirklich schön, dass es gefällt! Lieben Dank für die Meldung!

    AntwortenLöschen