Sonntag, 7. März 2010

Faltentäschchen mit Frühling drin

Gestern habe ich noch ein wenig an den Faltentäschchen herumgebastelt. Jetzt haben die Hübschen eine gleichmäßige Rundung und eine Vlieseline-Verstärkung im oberen Teil, so dass sie immer brav die Form behalten. Ein bisserl größer sind sie auch geworden. Jetzt bin ich zufrieden. Zu den weißen hat sich noch eine dunkelgraue gesellt, natürlich auch mit Frühling drinnen.

 
  
 
Wems gefällt, im Lädchen jetzt zu haben. Heute abend gibts noch zwei weitere Modelle, aber erst einmal gehts raus zum gemütlichen Frühstück, den Sonnenschein einfangen. Versucht da vielleicht jemand, den Wetterquatsch von gestern wieder wegzumachen? Scheint fast so!

Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden! Aus der Stoffkombi hab ich letztens auch Taschen genäht, wirklich klasse.
    Liebe Grüße
    Anneke

    AntwortenLöschen
  2. Lustig, die beiden Blumenstoffe habe ich auch ;) Muss ich wohl auch mal ran?! Lieben Gruß,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Hab dich über Miju Miju gefunden, und muß sagen, hier will ich bleiben!
    Schön bei dir und was du so zauberst, einfach toll!
    Herzliche Grüße
    das
    Fräulein Pilzrausch

    AntwortenLöschen