Sonntag, 28. Februar 2010

Stoffmarkt mit Xynthia

Es geht wieder los, die Orkan- und Stoffmarktzeit. Heute beides erstmalig in Koblenz. Ordentlich bepustet durch Xynthia. Fliegende Ballen und stürzende Deko inklusive. Karostoffe gabs trotzdem ein paar:

Und noch ein paar Futter- und Sommertaschenstoffe sowie ein paar Bändchen und ein wenig "Hardware". Gott sei Dank war ich fast schon wieder weg, als es dann voll wurde. Wahnsinn, was die Menschen tun, um ein Stück Stoff geschnitten zu bekommen.

Jetzt stehen noch ein paar Nähaufträge an, mal schauen ob ich es bis zum Tatort schaffe. Einen wundertollen, stürmischen Restsonntag wünsche ich Euch, vielleicht wird ja der Winter endlich einmal "weggepustet". Ich hätte wohl dagegen gar nichts einzuwenden!

Kommentare:

  1. oh! na das apfelband ist ja der hammer! mal sehen ob ich das hier im norden auch ergattern kann! hab einen *frischen* sonntag ;)

    AntwortenLöschen
  2. Karostoffe kann man nie genug haben ;-)

    Liebe Grüße von einer Karostoffsüchtigen
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Lena, falls nicht sag bescheid, am 21. März ist in Wiesbaden wieder Stoffmarkt, dann kann ich Dir welche besorgen mitbringen..

    Anja, jaaaaaa, gut zu wissen, dass ich mit den Fetisch nicht alleine bin.

    AntwortenLöschen
  4. kein stoffmarkt ohne karostoffe ;)!

    lena, das apfelband gibt es bestimmt! ich habe noch vom letzten jahr eines hier liegen :).

    liebe grüße und eine gute woche,
    pilli

    AntwortenLöschen
  5. Karostoffe gehen doch immer, oder?
    Und die Bänder finde ich alle schön!!!
    Na, hier muß ich mich auf den nächsten Stoffmarkt noch etwas gedulden...
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Stoffe und Bänder! Der grüne Karo-Stoff ist sehr schön, mal sehen, ob ich den auch ergattern kann. Netterweise wohne ich ja in der Nähe der Niederlande und da ist jede Woche Stoffmarkt!
    Ich hoffe, du hast es zum Tatort geschafft!
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ihr seid aber toll! Dann schaue ich mich mal um und plündere den Stand ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  8. Dat glaub ich nit!

    Da war ich auch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Und bin fast weggeweht worden.
    War aber irgendwie doch dankbar für den Wind, mußte den Einkauf gott sei dank bei 50 € abbrechen. (Was soll eine die nicht nähen kann, mit so viel Stoff, frag ich mich jetzt?!)
    Freu mich, dass du aus der nähe bist...
    Liebste pilzige Grüße
    das
    Fräulein im Pilzrausch

    AntwortenLöschen