Montag, 21. Juni 2010

Apple Time again

Im letzten Jahr hatte ich eine recht passende Größe für Kosmetiktaschen mit Boden ausgetüftelt (na ja, sooo kompliziert war es nicht), diesen aber seit Ewigkeiten aber nicht mehr genäht. Da man von Äpfeln aber nie genug haben kann, wurde die Schnittvorlage vorhin wieder rausgekramt und eine Apple Dots Kosmetiktasche genäht.


Den Stand bekommt sie durch eine auf den Außenstoff gebügelte, feste Vlieseline und gefüttert ist sie, neben einem grünen Karostoff, zusätzlich mit einem Futterstoff. Doppelt fest und weich also (auch wenn das schwer nach Windelwerbung klingt).


Was ich mir aber nieee merken kann, in welchem Winkel das "Festhalteschnibbelchen" rechts eingenäht werden muss, damit es nachher gerade auf der Außenseite erscheint. Wir wohl ewig trial und error bleiben. Jetzt suche ich erst einmal den Stoff ab, ob ich nicht doch noch einen Webbfehler entdecke, gell Caro?? Das wäre nämlich, wie heute gelernt, die Killer-Begründung fürs Selberbehalten...

Und falls Ihr wissen wolltet, wie man auch abends noch einigermaßen akzeptable Fotos hinbekommt, auch wenn es IN der Wohnung schon viel zu dunkel ist, raus heißt das Motto, raus mit der mobilen Pappe Hohlkehle....

Kommentare:

  1. Das Täschchen ist ja zum Reinbeißen geworden!!!Ich könnte mich auch ohne Webfehler auf keinen Fall davon trennen!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Wie ich sehe, "leider" kein Webfehler *gg*

    ich fotografiere übrigens sehr gerne auf einem einsamen weißen Billyregal-Einlegeboden, den kann man so schön überall mit hinnehmen, wo noch bißchen Licht ist :o)

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht von hier sehr perfekt und schön knackig aus! (Und die Aussicht vom Balkon gefällt mir auch sehr gut.)
    Hannah

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie schön, dieser Apfelstoff irgendwie hat mein Dealer (Kar....t) nieeee. Ich glaube ich sollte mal verreisen villeicht nach Wiesbaden grins.....
    Das Täschen ist wunderschön geworden.
    Bin froh das es anderen genauso geht, hast du länger diesen Schnitt nicht benußt muß Frau doch tatsächlich mal kurz (oder auch etwas länger überlegen) grins
    Bis Sonntag Iris

    AntwortenLöschen
  5. Das Täschchen ist aber schön geworden.
    Wo hast du denn den tollen Stoff her, wenn man fragen darf?

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katja, der kommt aus den USA :)

    AntwortenLöschen