Montag, 7. Juni 2010

Ich plissiere....

Jaaa, wieder ein neues James Bond-Teil im Haus!

Aber zuerst die Schaffigkeiten vom Wochenende, zumindest einen Teil davon. Wieder hübsch-praktische Notiz-Agenda-Dinger aus niegelnagelneuem Echino Stoff. Mit Fahrrädchen drauf, ganz allerliebst finde ich das (und bin drauf und dran, mir eines der drei abzuzweigen > neinneinnein).



Demnächst im Lädchen frisch zu haben. Sollte jemand vorab Interesse haben, bitte Mail an mich.

Aber jetzt zum super Nähmaschinen Tuning-Teil, dem PLISSIERAUTOMAT. Yeah, bei dem Titel muss man das doch kaufen, oder? Ein so tolles Teil. Was das kann? Bitteschööön:



Ab jetzt wird alles rundherum gefaltet. Alles. Entschuldigung, plissiert :)

Kommentare:

  1. Ich habe diese Maschine auch seit ein paar Monaten und bin total begeistert!

    Viel Spaß damit!

    GLG
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. huhu

    wo bekomm ich das und passt das an eine pfaff expression?

    liebe grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  3. huhu steffi,

    meiner ist von Brother (passt auf die juki), aber es gibt auch einen für die pfaff, schau mal hier:
    http://www.naehmaschinen-center.de/zubehoer/naehfuesse/pfaff/mehrstichkraeusler.html

    die damen sind immer super hilfsbereit am telefon (und unglaubliche verkäuferinnen, im netten sinne, also vorsicht :)

    lg. bettina

    AntwortenLöschen
  4. großartig! ganz herzlichen dank!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ooooooh, die Erfüllung aller meiner Träume!!
    Ist das teuer? (Ich will die Antwort nur hören, wenn sie "nein" lautet ;)
    Ich liebe Falten doch so sehr, aber ich mag sie gar nicht gerne legen....

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Man sollte einfach nicht gucken - ich hatte gerade verdrängt, was es für tolle Arbeitserleichterungen gibt, jetzt ist sie wieder da, die Begehrlichkeit: Einkräuselfuß, Schrägbandeinfasser, hach... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. jetzt sprich doch nicht auch noch von schrägbandeinfasser *kreisch*
    sehr zu empfehlen ist auch ein litzenfuß *schwärm*

    AntwortenLöschen
  8. Oha, nach dem Schrägbandeinfasser habe ich auch schon gelechzt, aber das Füßchenbudget für diesen Monat ist definitiv erschöpft...

    Litzenfuß? Muss ich sofort nachschauen :)

    AntwortenLöschen
  9. *Zeigefinger in Anschlag* Plissieren ist das einbügeln von Falten entlang einer Stoffbahn und nicht das Falten legen mit einer Nähmaschine. *Zeigefinge runter* Sorry, mein innerer Besserwisser wollte raus :( Ich schleiche auch schon seit Wochen um so ein Kräuselfuß herum. Wenn der Verkäufer nicht so furchtbar unfreundlich wäre, wäre das Ding auch schon da und ich im Kräuselrausch, aber leider...
    Viel Spaß mit dem Füßchen!

    AntwortenLöschen
  10. waah, "Q" lässt grüßen oder wie?!
    muss ich jetzt auch so ein teil haben? *gleichmalguckengeh*

    AntwortenLöschen
  11. Öhm, aber das Ding heisst Plissierautomat. Da muss ich mich wohl bei Brother beschweren. Aber einen Zeigefinger habe ich auch noch, denn ein Kräuselfuß ist wieder etwas anderes, sagt zumindest di Nähmaschinenfachverkäuferin des Vertrauens :)

    AntwortenLöschen
  12. Ulli, na sicher! Und dann rauf mit den Falten aufs Notizblöckchen! Und dan ab ins Lädchen damit (stups)...

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Maschine! Da kann die Röckchenproduktion ja starten.
    Gibt es übrigens auch für Bernina ;-)
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  14. oh nein, das ist aber ein gemeines ding.... habenwill.

    AntwortenLöschen
  15. Sie sehen mich blass, sehr blass...

    AntwortenLöschen
  16. Deine "hübsch-praktische Notiz-Agenda-Dinger" gefallen mit super, der stoff sieht klasse aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Gibts bestimmt nicht für meine uralte Singer (ichgucknichtichgucknichtichgucknicht)

    AntwortenLöschen
  18. Hihi:
    http://www.naehmaschinen-center.de/zubehoer/naehfuesse/singer/singer-mehrstichkraeusler.html

    Immerhin ist 15 Euro billiger als das Brother-Modell...

    AntwortenLöschen