Sonntag, 13. Juni 2010

Sommerbommel

Als es gestern morgen beim Aufwachen erst einmal kräftig schüttete und so gar nicht nach blauem Himmel aussehen wollte, war das schon ein wenig blöde. Outdoor-Markt bei Regenschauern klingt nicht so verlockend. Gegen neun hörte es dann aber endlich auf und wir haben uns aufgemacht auf den Campus. Dort schon emsiges Treiben, wir haben aber noch einen schönen Platz gefunden mit sehr netten Nachbarn. Die meisten Stände waren Flohmarktstände mit tollen Sachen, super, was sich so in den Designer-Kellern findet. Und ne Menge Kindersachen gab es, da sich ja auch die beiden ansässigen Kindergärten beteiligten. Und so viele nette Menschen! Toll, es hat richtig Spaß gemacht!

Ich finde diese kleineren, familiären Märkte richtig gut! Hoffentlich gibt es noch einmal eine Wiederholung, vielleicht zum Ende des Sommers oder eben im nächsten Jahr! Und irgendwann werde ich mal an die Kamera denken und Bilder machen.

Schön, dass auch Julie plus Herr plus Nichte plus Mama zu Besuch kam, wie auch die komplette Familie Ouvrage/Skizzenblog. Auch wenn der Spielplatz dann vorgezogen wurde :)

Gestern abend war dann nicht mehr viel los, nachdem die Sachen wieder in den dritten Stock geschleppt und unzureichend verstaut wurden, kam die Erschöpfung. Deshalb Fußball auf der heimischen Couch. Guter Tag, guter Abschluss.

Etwas Genähtes wollte ich Euch aber noch zeigen. An Bommeltüchern kommt ja diesen Sommer keiner vorbei. Deshalb jetzt auch in der fijnen Version aus zarter Baumwolle mit hübschen weißen Bommeln.


Leider habe ich Dummerchen auf dem Stoffmarkt nur ein kleines Stück dieses schönen Stoffes mitgenommen, daher bleibt das ein Einzelstück. Zu haben ab eben im fijnen Lädchen.


Ich wünsche einen schönen Sonntag, vielleichte ein bisserl Sonne (hier kann sich das Wetter gerade nicht entscheiden) und viel Spaß beim Fußball heute abend!

Kommentare:

  1. Dein Tag gestern hört sich wirklich schön an. Und das Bommeltuch sieht traumhaft schön und sommerlich aus. :)
    Wirklich toll..

    Liebe Grüße
    Püppi

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin absolut kein Freund von Bommel-Borten. Aber Dein Schal sieht spitzenmäßig aus.

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe es... jetzt brauche ich nur noch geld :)! dawanda hat scheinbar irgendwie ein bildladeproblem, auch wenn bei mir alles angezeigt wird, aber vielleicht, weil ich die bilder selbst hochgeladen habe. in anderen shops habe ich das gleich problem... ich dennke mal, der schal ist das erste produkt im schaufenster für 19 euro???

    AntwortenLöschen
  4. Liebe FeeMail,

    komisch, aber manchmal ist das Internet ein wenig eigen :) Aber recht hast Du, der Schal ist das erste Produkt im Schaufenster!

    LG bettina

    AntwortenLöschen