Samstag, 24. April 2010

Sitzkissen outdoortauglich

Puh, so langsam entweicht der Stress der Woche. Heute gefördert durch Balkonputzerei die zweite (diesmal vorne), Sommermöbel-Rausstellerei und Füße-Anmalprogramm.


Bitte nicht wundern, aber Nagellack ist für mich eine größere Sache. Bin da nicht so gut drin. Deshalb lasse ich sowas normalerweise. Diesen Sommer ist mir aber irgendwie danach. Jede Woche eine andere Farbe ist der Plan. Ab heute: dunkelrot. Das wird ein Spaß...

Und ein wirklich nettes, schnelle Nähprojekt, ein überaus gepunktetes Sitzkissen gab es heute noch. Schmutzbeschichtet aus leichtem Wachstuch. Eines von der stoffigen Sorte, nicht so eine schlimme Plastiktüte. Mehr zum auf dem Rasen lümmeln und kuscheln.



Leider haben wir gar keinen Rasen. Deshalb bei Interesse vielleicht im Lädchen auch zu haben.

Warum man davon allerdings Halsschmerzen bekommt, versteh ich nicht. Vielleicht vom Nagellack.... Hallo? Wochenende!? Sonnenschein!? Halsschmerzen weg! Sofort!

Kommentare:

  1. Ich finde den zweiten von rechts total schön... bin aber eigentlich auch nicht so die "Nagelanmalerin"!!

    Liebe Wochenendgrüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  2. DAS ist Wachstuch? Ich hab den Stoff nur aus Baumwolle...
    Aber schön siehts aus. Mein erstes Nähprojekt war ein Sitzkissen und es hat so gar nicht funktioniert und hat mich sehr gefrustet.
    Erst nach 2 Monaten hab ich wieder Lust bekommen weiter zu nähen.
    Ob ich mich mal wieder an ein Sitzkissen wagen sollte???
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  3. oha! wünsche schnellstens gute besserung für diesen sonnigen sonntag! sofort!

    AntwortenLöschen
  4. du kannst dich mit meiner kleinen tochter zusammen tun. sie hustet schon seit einer woche und fiebert auch zwischendurch :-(
    so müssen wir leider immer zu hause bleiben.

    deine sitzkissen sind toll.
    woher hast du denn das hübsche wachstuch?

    gute besserung
    und liebe grüße
    melanie

    AntwortenLöschen
  5. Viel Glück mit dem ehrgeizigen Nagelprogramm, ich dachte kurz vielleicht könnte ich das so auch mal versuchen, sich selbst überlisten mit dem "Das-macht-Spass-viele-hübsche-Utensilien-einkauf-Trick" aber ich fürchte mich vor abgeblätterten Nägeln und dann kann ich den ganzen Sommer (falls er noch kommt) nur Turnschuhe anziehen und das wär ja auch irgendwie doof. Halsschmerzen hoffentlich weg? (Vielleicht waren die Füße zu lange nackt?).

    Eine gute Woche! Hannah

    AntwortenLöschen
  6. Bunte Nägel werden schnell zur Sucht. Und ich meine nicht wegen den Dämpfen :D Also Obacht!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch voll der Nagelmalerei in diesem Frühling verfallen. Fast jeden Tag anders. Aber ich finde es gibt schlimmere Hobbys ;-). Den ganz rechts finde ich übrigens sehr appart. Und Grau mag ich eh ;-).

    Tolles Sitzkissen... und: gute Besserung!!

    Liebe Grüße aus dem Norden,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Auch wenn es ein wenig Arbeit mehr ist (Tipp von einer Fußpflegerin): Klarlack drunter, trocknen lassen, Farbe drüber, trocknen lassen, Klarlack drüber, trocknen lassen!

    So hat es bei mir letztes Jahr den Strandurlaub (inkl. Füße in den Sand graben) durchgehalten.

    Viel Spaß beim Pinseln!

    AntwortenLöschen