Mittwoch, 26. Mai 2010

Mini für Lilafreundinnen

Puhh, ist Lila wirklich das neue Rosa? Scheint bei den jungen Damen auf jeden Fall mal so zu sein. Deshalb nach Kundinnenwunsch ... ein lila Mini! LIIIIIIILAAAA!



Was gibt es sonst noch neues? 20 Meter Knopflochgummiband ist heute eingetroffen, damit die Röcke ein wenig länger (oder eben früher) passen. Weiterhin noch ganz wunderbare Zackenlitze in hell- und dunkelLIIIILAAAA und noch eine Bestellung für ein Mädchenkleid.

Vom Regen heute brauche ich wohl nicht zu berichten (auch nicht von den 4 Stunden Autofahrt zum Kundentermin und zurück im Platzregen) und der Blase auf der Fußunterseite. Hallo? Da kauft man sich schon Sandalen, um die obligatorische Fersenblase zu umgehen, dann kommt das Ding auf der Unterseite. Echt gemein. Aber bei dem Wetter sind die Sandalen ja eh erst einmal wieder arbeitslos....

Und noch etwas Tolles ist geplant, das ersehnte Hamburg-Wochenende. Hotel heute gebucht, Pläne geschmiedet. Mitte Juni ist es soweit. Ich hoffe, die Sonne lässt sich bis dahin wieder blicken!

Kommentare:

  1. Das Röckchen ist super schnuckelig. ich muss ja mal sagen, dass ich lüla auch total toll finde, allerdings nicht nur am Kind ;-)
    LG
    nadja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich. Vielleicht sollte ich auch mal eins in Lila versuchen, andere Farben werden von meinem kleinen Monster momentan links liegen gelasssen!

    Liebe Grüße und Sonne satt wünscht Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Mir hat als Kind lila auch imemr besser als rosa gefallen. Das fiel nicht in die Prinzessinen Kategorie...

    AntwortenLöschen
  4. wow, was für ein schönes Röckchen!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mitte Juni? Vielleicht sehen wir uns? Würdest Du wollen? Vielleicht?

    AntwortenLöschen
  6. Caro, sehr gerne! Ich hoffe fest auf ein hübsches Alster-Kaffeekränzchen!

    AntwortenLöschen