Samstag, 8. Mai 2010

Wolkenwoche VI: Wolkendoc

Heute aufgrund des anstehenden (und bereits zum Großteil bewältigten Wohnngsputzes, yeah!) nur eine kleine, nützliche Wolken-Näherei. Eine Globuli-Verpackung für unterwegs. Mit noch ein bisserl Platzen für anderes wie Pflaster oder Pillen. Ganz schnell gemacht aus einem Restchen Filz, daher war die Größe vorgegeben. Einfach Gumiband aufnähen und unten an zwei Seiten den Filz zusammennähen. Dabei das Einnähen des Verschlussbanden nicht vergessen (ähm, es lässt sich auch nachträglich ein klitzekleines Stückchen wieder auftrennen, das Band dazwischenschieben und dann so tun, als sei nichts gewesen).



Ansonsten hatte der fijne Herr netterweise die Zutaten fürs Bloggerührte besorgt, denn morgen wird gebacken. Dann noch eine Verabredung in Nierstein ausgemacht, zur lustigen Freezerei mit aktiver Blutbildung. Das mit der Blutbilderei habe ich zwar noch nicht so ganz verstanden, aber Frau ... äh ... Mutti wirds uns sicher noch erläutern.

Übrigens ist es hier seit heute Mittag nahezu wolkenfrei, kein Wunder, die restlichen liegen hier auf meinem Schreibtisch. Mal schauen, ob es morgen noch ein letztes mal Wolken gibt. Dann könnte es von mir aus auch gerne wieder Frühling bis Sommer werden.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Äußerst hübsches Globuli-Täschchen. Nehmen Sie auch immer brav Arnika, wenn Sie sich das Knie am Konferenztisch stoßen? Zur Blutbildung nur so viel: mit Leber und Roter Beete hat das eher weniger zu tun. Und, fein, dass die Wolken nun endlich dort sind, wo sie hingehören.

    AntwortenLöschen
  2. oh, das ist ein hübsches täschchen. das gefällt mir sehr!
    deine wolken-sachen gefallen mir und da du anscheinend alle wolken verbastelst hast, kam hier heute abend keine mehr vorbei :D

    AntwortenLöschen
  3. Mme Ouvrage, wenn ich hin und wieder den Kopf auf den Tisch schlagen muss, hilft wohl auch kein Arnika mehr .....

    Ich dachte, bei der Blutbildung versuche ich es zuerst mal mit gesunden Dingen und verschweige den Rotwein. Wenn der es auch nicht ist, weiss ich nun wirklich auch nicht...

    Heute übrigens passgenau zum Aufstehen einsetzender Regen. Hm. Das war anders geplant....

    AntwortenLöschen
  4. Grins.....ja so Arnica Globuli habe ich ja auch immer dabei...Ich bin ja sooo tapsig und stosse mich auch immer überall!!Aber so ein hübsches Täschle hab`ich nicht...heul!!!!Lg GabiB.

    AntwortenLöschen
  5. Also, deine Wölkchen-Linie ist ja absolut hinreißend!

    AntwortenLöschen
  6. Das Täschchen kommt mir doch bekannt vor!

    GRINS!

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich fürchte, das war unbewusste Beeinflussung. Bei Dir ein paar mal gesehen und anscheinend abgespeichert im Hirn :)

    AntwortenLöschen